Direkt zum Inhalt



Inhalt:

Leitbild

Der VSBH ist die unabhängige und repräsentative schweizerische Dachorganisation des Baumaterial-Handels. Er wird getragen und wirkt zum Nutzen von eigenständigen Handels-Unternehmen, die die Haupttätigkeit im Handel mit Baumaterialien ausüben.

Seine zentrale Rolle besteht in der Wahrnehmung betriebsübergreifender Aufgaben der Branche (siehe unten).

Seine Mitglieder verstehen sich als kompetente Partner der Baustoffindustrie einerseits und des Baugewerbes andererseits.

Seine Mitglieder engagieren sich selbst und mit der Unterstützung einer Geschäftsstelle für die Realisierung gemeinschaftlicher Projekte. Mit der Zugehörigkeit zum Verband unterstreichen sie ihre Identifikation mit den folgenden Wertvorstellungen:

Funktion

Der Baumaterial-Handel übernimmt die Funktion des Absatzmittlers. Seine Wertschöpfung besteht in der aktiven Gestaltung der Marktversorgung insbesondere mit den Instrumenten der Lagerhaltung, Logistik und des Marketings.

Leistung

Der Baumaterial-Handel zeichnet sich aus durch sein markt- und leistungsorientiertes Verhalten. Sein Branchen-Know-how besteht in der Vermittlung und Umsetzung der neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse aus Industrie und Verarbeitung.

Mitarbeiter

Die Leistung eines Unternehmens ist das Produkt der Arbeit qualifizierter Mitarbeiter. Durch Aus- und Weiterbildung auf allen Stufen gewährleistet der Baumaterial-Handel seinen Anspruch auf Fach-Kompetenz.

Umwelt

Der Baumaterial-Handel ist der Umwelt verpflichtet. Er fördert Entwicklung und Einsatz umweltkonformer Produkte und Systeme. Er unterstützt Massnahmen im Bereich der Abfallreduktion und Wiederverwertung von Materialien.


Zentrale Aufgaben des Verbandes

Die Gemeinschaft bezeichnet die betriebsübergreifenden Aufgaben des Verbandes. Diese werden den Bedürfnissen der Gemeinschaft angepasst und umfassen insbesondere:

Vertretung der Interessen

Kontakte zu Verbänden, Organisationen, Behörden, Öffentlichkeit

Markt- und Meinungsforschung

Analyse des Branchenumfeldes, Aufzeigen der Zusammenhänge, Erfassen von Trends

Vermittlung von Know-how

Betriebsvergleiche, Aus- und Weiterbildung, «Hilfe zur Selbsthilfe»

Schaffung von Plattformen

Erfahrungs- und Informationsaustausch, Beziehungs- und Kontaktpflege, Kommunikation

Zusammenfassen gleicher Interessen

Aufgreifen von Themen, Erfassen von Entwicklungen, Ausüben treuhänderischer Mandate, Hilfestellung bei Kooperationen


Zum Seitenanfang, TOP